Veranstalter

Das Selbsthilfe-Festival-Berlin ist eine gemeinsame Veranstaltung von Selko e.V. / SEKIS, der Landesvereinigung Selbsthilfe e.V., der Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. und dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.

Die Koordination der Vorbereitungen liegt bei Selko e.V.

Selko e.V. ist der Dachverband der regionalen Berliner Selbsthilfe- Kontaktstellen und SEKIS. In allen Berliner Bezirken verankert unterstützen die Selbsthilfe- Kontaktstellen sowohl die Arbeit bestehender Selbsthilfegruppen als auch die Initiative zur Gründung neuer Gruppen..

Internetseite

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. (LV Selbsthilfe Berlin) ist der Dachverband der Berliner Selbsthilfeorganisationen, in denen Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten sowie deren Eltern, Angehörige und Freunde zusammengeschlossen sind. Die LV Selbsthilfe Berlin besteht derzeit aus 69 Vereinen und Stiftungen, in denen etwa 35.000 Menschen organisiert sind.

Internetseite

Die Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. ist eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Sucht. Eine zentrale Aufgabe ist die Unterstützung, Vernetzung und Fortbildungen der Sucht-Selbsthilfe und aller Interessierten.

Internetseite

Der Paritätische Berlin ist Dach- und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Unter seinem Dach sind rund 700 eigenstän­dige, gemeinnützige Organisationen und Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen.

Internetseite